Wie entsteht ein Bitcoin?

Wie entsteht ein Bitcoin?

Veröffentlicht von Johannes Magar  /  am 10. Juni 2020

Alle Transaktionen die durch den Bitcoin ausgelöst werden, werden in einer Datenbank gespeichert, und zwar in Blöcken, die kettenartig hintereinander angeordnet sind. Der sogenannten Bitcoin-Blockchain.

Die Datenbank wird durch viele Computer betrieben. Alle angeschlossenen Rechner arbeiten nur mit einer einzigen Datenbank. Jeder Eintrag in der Bitcoin Blockchain besteht aus drei Informationen:

  • Der Wallet (=elektronischer Geldbeutel) Adresse des Bitcoin-Kontos des Absenders.
  • Der Wallet Adresse des Bitcoin-Kontos des Empfängers.
  • Der Anzahl der versendeten Bitcoins. (Wobei auch nur Bruchteile eines Bitcoins versendet werden können.)

Die Einträge werden in der Datenbank so verschlüsselt, dass sie nicht mehr verändert werden können.

Die Betreiber der Computer werden auch Miner (=Schürfer) genannt. Sie bestätigen die Korrektheit der Transaktionen auf der Basis kryptografischer Verfahren. Für diese Arbeit erhalten sie ein Belohnung, nämlich Bitcoins.

Dieses Verfahren wird Proof-of-Work genannt.

Die Anzahl der Bitcoin, die als Belohnung pro Block ausgegeben werden, reduziert sich sukzessive. Waren es zu Beginn noch 50 Bitcoin pro Block,, sind es aktuell nur noch 6,25. Die ca. alle 4 Jahre stattfindende Reduzierung der Belohnung um die Hälfte, wird "Halving" genannt. Das letzte Halving fand am 12. Mai diesen Jahres statt.

Da es aufgrund des der Bitcoin Software zugrundliegenden Algorithmus maximal 21 Millionen Bitcoin geben kann, werden irgendwann alle Bitcoin "geschürft" sein.

Die zahlenmäßige Limitierung der Anzahl der Bitcoin macht ihn letzendlich auch wertvoll.

Angebot und Nachfrage wirden dazu führen, daß der Preis des Bitcoin langfristig weiter steigen wird.

Tags: 

Über diesen Blog

In diesem Blog möchte ich leicht verständliche Informationen und Erklärungen über das sehr interessante Thema Krypto-Währungen posten, aber auch Informationen über wichtige wirtschaftliche Aspekte geben, die aus meiner Sicht das private Vermögen aller betreffen werden/können.

Bei den Krypto-Währungen konzentriere ich mich auf die drei wichtigsten und nach Marktkapitalisierung größten, nämlich den Bitcoin, Ethereum und Ripple.

Bei allen Artikeln handelt es sich um meine persönliche Meinung und Einschätzung und stellen zu keinem Zeitpunkt eine Anlageberatung dar, oder sind als Anlageberatung zu verstehen.

Markt

#CoinPriceMarketcapVolume (24h)SupplyChange
1
bitcoin
Bitcoin
BTC
$ 9,121.58$ 168.20 B$ 19.12 B18.42 M1.33%
2
ethereum
Ethereum
ETH
$ 224.87$ 25.09 B$ 4.79 B111.54 M2.09%
4
ripple
XRP
XRP
$ 0.177313$ 7.90 B$ 1.16 B44.54 B0.82%

Kategorien

Kategorien

Copyright © 2020 Johannes Magar
Copyright © 2020 Johannes Magar
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram