Wie entsteht ein Bitcoin?

Alle Transaktionen die durch den Bitcoin ausgelöst werden, werden in einer Datenbank gespeichert, und zwar in Blöcken, die kettenartig hintereinander angeordnet sind. Der sogenannten Bitcoin-Blockchain. Die Datenbank wird durch viele Computer betrieben. Alle angeschlossenen Rechner arbeiten nur mit einer einzigen Datenbank. Jeder Eintrag in der Bitcoin Blockchain besteht aus drei Informationen: Der Wallet (=elektronischer Geldbeutel) […]

Bitcoin demnächst wieder über 10.000$?

Der Preis des Bitcoin setzt zum wiederholten Mal dazu an, die Marke von 10.000$ zu überbieten. Beim erfolgreichen Überwinden dieser psychologisch wichtigen Hürde wäre deutlich "Luft nach oben" für den Preis des Bitcoin. Ich erachte es als wahrscheinlich, dass wir nächste Woche diese Hürde nehmen. Wir werden sehen.

Währungsreform

1. Ausgangssituation Seit Jahren sind die Staatsfinanzen aller Industriestaaten, allen voran Japan, Griechenland, Italien, Spanien aber auch der USA, sehr angespannt. Schon zu Zeiten der Finanzkrise 2008/2009 war die Verschuldung der Staaten insgesamt sehr hoch und hat sich seitdem teils dramatisch weiter erhöht. Aktuell liegen diese, vor den Auswirkungen der Corona Krise und bezogenauf das […]

Goldminen sind die Profiteure des aktuellen Goldpreisanstieges

Der Goldpreis hat in diesem Jahr schon über 20% zugelegt und die Hürde von 1.500$ pro Feinunze genommen. Ausschlaggebend dafür war die aktuelle weltweite wirtschaftliche Situation (drohende Rezession), als auch viele politische Unwägbarkeiten wie der Handelskrieg zwischen den USA und China, der drohende harte Brexit, das Säbel rasseln zwischen den USA und dem Iran.

Bitcoin und die Volatilität

Einer der Hauptkritikpunkte am Bitcoin ist die hohe Volatilität der Preise in USD. Doch ist der Bitcoin-Preis tatsächlich so volatil? Ist hohe Volatilität tatsächlich schlecht?

Und er lebt doch - Der Bitcoin

Die Berichterstattung in den klassischen Medien im Hinblick auf den Bitcoin lässt es nach wie vor an der notwendigen Seriosität fehlen. Ganz selten, dass man objektive, fundierte Berichterstattungen hört oder liest. Und häufig ist der Tenor der Berichterstattung geprägt von der aktuellen Preisentwicklung des Bitcoins. Je tiefer der Kurs, umso pessimistischer die Berichterstattung.

Politik greift stärker in den Wohnungsmarkt ein

Seit dem 01.01.2019 hat der Gesetzgeber eine Kappungsgrenze für Mieterhöhungen nach Modernisierungen eingeführt. Diese Regulatorik macht Modernisierungen zunehmend uninteressanter und hat vor allem Auswirkungen auf das Geschäft der großen Immobilienkonzerne.

Steht Gold vor einer Preisrally?

In den letzten fünf Monaten hat sich der Goldpreis um rund 200 $ auf fast 1.300 Dollar Anfang des Jahres erhöht. War dies nur eine kurzfristige Erholung im Rahmen eines längerfristigen Abwärtstrends, oder schon die Kehrtwende?

Der Ölpreis auf dem Sinkflug

Um rund 40% ist der Ölpreis seit Anfang Oktober gefallen. Man kann hier getrost von einem Crash sprechen. So schön die Preisentwicklung für uns Verbraucher ist, umso unangenehmer ist sie für die erdölproduzierenden Länder. Was waren die Gründe für den drastischen Kursverfall?

Der Bitcoin feiert Geburtstag

Vor zehn Jahren hat Satoshi Nakamoto das Konzept für die Krypto Währung Bitcoin ins Netz gestellt, zusammen mit einer email Adresse und einer Webseite. Doch der Name Satoshi Nakamoto ist ein Pseudonym. Bis heute wird spekuliert, wer der geniale Erfinder des Bitcoin und der damit verbundenen Blockchain Technologie ist.

Über diesen Blog

In diesem Blog möchte ich leicht verständliche Informationen und Erklärungen über das sehr interessante Thema Krypto-Währungen, speziell den Bitcoin, posten. Zusätzlich werde ich auch Informationen und meine persönliche Einschätzung über wichtige wirtschaftliche Aspekte geben, die aus meiner Sicht das private Vermögen aller betreffen werden/können.

Es gibt mittlerweile einige interessante Krypto-Währungen, doch der König ist nach wie vor der Bitcoin. Er existiert am längsten, hat den mit Abstand höchsten Umsatz und bringt alles mit, was eine interessante, spannende Geldanlage ausmacht.

Gerade in Zeiten von besorgniserregenden Schulden weltweit und einer ausufernden Geldmenge, bietet er eine interessante Alternative zu den traditionellen Währungen und Geldanlagen. 

Bei allen Artikeln handelt es sich um meine persönliche Meinung und Einschätzung und stellen zu keinem Zeitpunkt eine Anlageberatung dar, oder sind als Anlageberatung zu verstehen.

Markt

#CoinPriceMarketcapVolume (24h)SupplyChange
1
bitcoin
Bitcoin
BTC
$ 35,652.00$ 660.26 B$ 63.37 B18.60 M9.46%
2
ethereum
Ethereum
ETH
$ 1,136.75$ 129.29 B$ 39.23 B114.27 M6.11%
5
ripple
XRP
XRP
$ 0.277562$ 12.61 B$ 3.53 B45.54 B5.73%

Kategorien

Kategorien

Copyright © 2021 Johannes Magar
Copyright © 2020 Johannes Magar
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram