Gigantische Ausweitung der Geldmenge

Gigantische Ausweitung der Geldmenge

Veröffentlicht von Johannes Magar  /  am 18. Juni 2020

Die Notenbanken blähen ihre Bilanzen weiter dramatisch auf durch das Drucken von Geld.

In den letzten 90 Tagen haben die USA weitere 2 Billionen USD an Wirtschaftshilfen beschlossen. Man hofft damit die wirtschaftlich dramatischen Folgen der Corona Krise zu begegnen.

In der Folge wird sich die Bilanz der amerikanischen Notenbank (Federal Reseve= FED) weiter aufblähen.

Die Grafik unten (Quelle: Federal reserve Bank St.Louis) zeigt die enorme Ausweitung der Bilanz der FED.

Alleine in 2020 erhöhte sich die Bilanz um ca. 75% (!), das Resultat des QE Programmes der FED, also dem massiven Aufkaufens von amerikanischen Anleihen und Aktien.

Aus meiner Sicht entsteht hier eine gigantisches Schneeball-System: Immer höhrere Schulden werden aufgenommen um den Markt zu stimulieren. Das bedeutet, neues Geld wird gedruckt und in die Aktien-und Anleihenmärkte gesteckt. Die Folge: Aktienkurse steigen, Zinsen sinken bzw. bleiben niedrig. Damit das Spielchen weiter funktioniert, muss immer wieder neues Geld gedruckt werden. Denn versiegt der Geldfluss, fallen die Aktienkurse und die Zinsen steigen.

Das letzte allerdings was sich die hoch verschuldeten Staaten leisten können sind höhere Zinsen.

Tags: 

Über diesen Blog

In diesem Blog möchte ich leicht verständliche Informationen und Erklärungen über das sehr interessante Thema Krypto-Währungen, speziell den Bitcoin, posten. Zusätzlich werde ich auch Informationen und meine persönliche Einschätzung über wichtige wirtschaftliche Aspekte geben, die aus meiner Sicht das private Vermögen aller betreffen werden/können.

Es gibt mittlerweile einige interessante Krypto-Währungen, doch der König ist nach wie vor der Bitcoin. Er existiert am längsten, hat den mit Abstand höchsten Umsatz und bringt alles mit, was eine interessante, spannende Geldanlage ausmacht.

Gerade in Zeiten von besorgniserregenden Schulden weltweit und einer ausufernden Geldmenge, bietet er eine interessante Alternative zu den traditionellen Währungen und Geldanlagen. 

Bei allen Artikeln handelt es sich um meine persönliche Meinung und Einschätzung und stellen zu keinem Zeitpunkt eine Anlageberatung dar, oder sind als Anlageberatung zu verstehen.

Markt

#CoinPriceMarketcapVolume (24h)SupplyChange

Kategorien

Kategorien

Copyright © 2021 Johannes Magar
Copyright © 2021 Johannes Magar
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram