Die US-Wahl

Die US-Wahl

Veröffentlicht von Johannes Magar  /  am 5. November 2020

Peinlich, ist das was mir als erstes einfällt, wenn man betrachtet, was in den USA gerade geschieht.

Ein Präsident, der sich zunächst vor Auszählung aller Stimmen schon als Sieger ausruft um dann, wenn es doch nicht so läuft wie erhofft, mit allen juristischen Tricks versucht, die Wahlen für unrechtmäßig zu erklären.

Und das in der größten Demokratie der Welt! Peinlich eben.

Die Tatsache, daß die Börsen gestern und heute so fest sind liegt daran, daß die Börsen momentan folgendes Szenario hinsichtlich des Ausgangs der Wahlen spielen:


Biden wird Präsident, aber Republikaner behalten Mehrheit im Senat.


Der Vorteil dieser Variante liegt darin, daß einerseits Biden sein (für die Unternehmen, vor allem im Tech-Bereich, schädliches) Steuererhöhungsprogramm nicht umsetzen kann (wird im Senat abgelehnt), aber andererseits Trump auch nicht mehr seinen Handelskrieg fortsetzen kann.


Deshalb ist diese Pattsituation aus Sicht der Börse die beste Variante.


Bis zur Bekanntgabe des offiziellen Wahlergebnisses kann es noch dauern, denn neben den Klagen des Trump Teams gibt es in einigen US Staaten (Bsp. Georgia) auch die Regel, daß es zu Neuwahlen auf Ebene der Bundesstaaten kommen muss, wenn das Wahlergebnis sehr knapp ist (unter 0,5% Unterschied zwischen beiden Kandidaten) Diese Neuwahl wäre dann am 05.01.2021.


Mit Biden als Präsident werden wahrscheinlich vor allem Aktien aus den Bereichen:


- Umwelt 

- erneuerbare Energien

- Infrastruktur

profitieren.


Wird Biden gewinnen, wird das den Dollar eher schwächen (deshalb €/$ zur Zeit wieder über 1,18) und Gold eher steigen.

Tags: 

Über diesen Blog

In diesem Blog möchte ich leicht verständliche Informationen und Erklärungen über das sehr interessante Thema Krypto-Währungen, speziell den Bitcoin, posten. Zusätzlich werde ich auch Informationen und meine persönliche Einschätzung über wichtige wirtschaftliche Aspekte geben, die aus meiner Sicht das private Vermögen aller betreffen werden/können.

Es gibt mittlerweile einige interessante Krypto-Währungen, doch der König ist nach wie vor der Bitcoin. Er existiert am längsten, hat den mit Abstand höchsten Umsatz und bringt alles mit, was eine interessante, spannende Geldanlage ausmacht.

Gerade in Zeiten von besorgniserregenden Schulden weltweit und einer ausufernden Geldmenge, bietet er eine interessante Alternative zu den traditionellen Währungen und Geldanlagen. 

Bei allen Artikeln handelt es sich um meine persönliche Meinung und Einschätzung und stellen zu keinem Zeitpunkt eine Anlageberatung dar, oder sind als Anlageberatung zu verstehen.

Markt

#CoinPriceMarketcapVolume (24h)SupplyChange
1
bitcoin
Bitcoin
BTC
$ 34,213.00$ 640.93 B$ 31.94 B18.74 M3.72%
2
ethereum
Ethereum
ETH
$ 1,938.17$ 225.54 B$ 21.74 B116.43 M0.42%

Kategorien

Kategorien

Copyright © 2021 Johannes Magar
Copyright © 2021 Johannes Magar
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram