Der Kryptomarkt boomt!

Der Kryptomarkt boomt!

Veröffentlicht von Johannes Magar  /  am 23. Oktober 2020

Wer aufmerksam die gängigen Tageszeitungen und Wirtschaftszeitungen liest wird immer häufiger über das Thema digitale Währungen (=Kryptowährungen) stolpern.

Das Thema ist im Mainstream angekommen.

Eine besondere Nachricht hat dieser Tage den Kryptomarkt positiv bewegt. Nämlich die Nachricht von Paypal, ab 2021 die Zahlung mit Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecoin anzubieten.

Paypal ist einer der größten Zahlungsdienstleister der Welt mit mehr als 350 Millionen Nutzern. Alle Kunden von Paypal (zunächst nur die amerikanischen) erhalten automatisch eine elektronische Geldbörse (Wallet) und können damit unkompliziert die vier oben genannten Kryptowährungen verwahren (lassen).

Ein "Game Changer" aus meiner Sicht.

Offensichtlich sehen dies die meisten Marktteilnehmer genauso, denn alle wichtigen Kryptowährungen reagierten mit großen Kursgewinnen.

Der Bitcoin schafft den Sprung über 13.000 USD, den höchsten Stand seit Juni 2019.

Auch die Meldung von Microstrategy und Square, zwei amerikanische Tech-Giganten, eine Teil ihrer Liquiditätsreserve in Bitcoin anzulegen (die Rede ist von mehreren hundert Millionen Dollar), hatte schon letzte Woche positive Kursauswirkungen auf den Preis des Bitcoin.

Es ist offensichtlich dass die Akzeptanz von Kryptowährungen täglich steigt.

Der Kryptomarkt boomt!

Tags: 

Über diesen Blog

In diesem Blog möchte ich leicht verständliche Informationen und Erklärungen über das sehr interessante Thema Krypto-Währungen, speziell den Bitcoin, posten. Zusätzlich werde ich auch Informationen und meine persönliche Einschätzung über wichtige wirtschaftliche Aspekte geben, die aus meiner Sicht das private Vermögen aller betreffen werden/können.

Es gibt mittlerweile einige interessante Krypto-Währungen, doch der König ist nach wie vor der Bitcoin. Er existiert am längsten, hat den mit Abstand höchsten Umsatz und bringt alles mit, was eine interessante, spannende Geldanlage ausmacht.

Gerade in Zeiten von besorgniserregenden Schulden weltweit und einer ausufernden Geldmenge, bietet er eine interessante Alternative zu den traditionellen Währungen und Geldanlagen. 

Bei allen Artikeln handelt es sich um meine persönliche Meinung und Einschätzung und stellen zu keinem Zeitpunkt eine Anlageberatung dar, oder sind als Anlageberatung zu verstehen.

Markt

#CoinPriceMarketcapVolume (24h)SupplyChange

Kategorien

Kategorien

Copyright © 2021 Johannes Magar
Copyright © 2021 Johannes Magar
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram