Ach, und ich dachte Gold profitiert, falls Trump gewinnt...!

Ach, und ich dachte Gold profitiert, falls Trump gewinnt...!

Veröffentlicht von Johannes Magar  /  am 12. November 2016

Die Entwicklung des Goldpreises in dieser Woche ist ein guter Beweis dafür, wie irrational die Akteure an den Finanzmärkten immer wieder agieren.
Im Vorfeld der Wahlen zum US Präsidenten hieß es immer wieder von allen möglichen Analysten, dass der Goldpreis im Falle eines Sieges von Donald Trump deutlich zulegen werde.
In einem meiner letzten Beiträge hatte ich diese These schon in Frage gestellt, weil die Begründungen für mich unlogisch waren.
Am Mittwoch morgen, als die ersten Prognosen auf einen Wahlsieg von Trump hindeuteten, stieg der Goldpreis auf  1.337 $ pro Feinunze, um dann in den nächsten beiden Tagen auf 1.218 $ zu fallen.
Meldungen zufolge wurden am Freitag über 85.000 Kontrakte an der Comex, der amerikanischen Terminbörse für Gold, aufgelöst. Dies entspricht einem Gegenwert von über 10 Millarden Dollar!
Und das obwohl Trump gewonnen hat?
Bis dato waren noch keine Kommentare zu finden, wie und warum es zu solch einem Kursverfall in so kurzer Zeit kam. Mal sehen, was als Begründung angegeben wird. Ich werde Sie auf dem Laufenden halten.

In meinem Wikifolio "Goldige Zeiten" hatte ich bewusst keine Investitionen vorgenommen. Politische Börsen sind schlechte Börsen für klug agierende Investoren, jedoch gute Börsen für Zocker. Das bin ich auf keinen Fall!
Mit Käufen werde ich mich zunächst zurückhalten.

 

Tags: 

Über diesen Blog

In diesem Blog möchte ich leicht verständliche Informationen und Erklärungen über das sehr interessante Thema Krypto-Währungen, speziell den Bitcoin, posten. Zusätzlich werde ich auch Informationen und meine persönliche Einschätzung über wichtige wirtschaftliche Aspekte geben, die aus meiner Sicht das private Vermögen aller betreffen werden/können.

Es gibt mittlerweile einige interessante Krypto-Währungen, doch der König ist nach wie vor der Bitcoin. Er existiert am längsten, hat den mit Abstand höchsten Umsatz und bringt alles mit, was eine interessante, spannende Geldanlage ausmacht.

Gerade in Zeiten von besorgniserregenden Schulden weltweit und einer ausufernden Geldmenge, bietet er eine interessante Alternative zu den traditionellen Währungen und Geldanlagen. 

Bei allen Artikeln handelt es sich um meine persönliche Meinung und Einschätzung und stellen zu keinem Zeitpunkt eine Anlageberatung dar, oder sind als Anlageberatung zu verstehen.

Markt

#CoinPriceMarketcapVolume (24h)SupplyChange

Kategorien

Kategorien

Copyright © 2021 Johannes Magar
Copyright © 2021 Johannes Magar
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram