Schlachtfest bei den Goldminen-Aktien

Schlachtfest bei den Goldminen-Aktien

Der Preissturz bei Gold unter die wichtige Marke von 1.300$ pro Feinunze führte im Nachmittagshandel zu einem wahren Schlachtfest bei den Goldminen Aktien. Die meisten Werte verloren deutlich zweistellig. (Barrick Gold -11%; Gold Resource – 18%; Newmont Mining -10%).

Diese starken Kursrückgänge zeigen die hohen Risiken bei der Investition in Goldminen Aktien. Umso wichtiger ist es, gerade bei der Investition in solche Aktien, klare Money Management Regeln anzuwenden.

Die Kommentare sind geschlossen.