Archiv: Kategorien:Bitcoin

Bitcoin Kurs stürzt ab

Besitzer von Bitcoins sind an hohe Kursschwankungen gewöhnt, doch was in den letzten Tagen mit dem Kurs des Bitcoin geschah, ist selbst für die an hohe Volatilitäten gewohnten Bitcoin-Inhaber außergewöhnlich. Der Kurs des Bitcoin verlor innerhalb von drei Tagen rund 30%. Vom Höchststand Anfang September von 5000 $ aus gesehen sogar 40%. Was war passiert?

Bitcoin – Achtung, wichtiger Termin voraus!

Die digitale Währung Bitcoin hat in den letzten Monaten einen beachtlichen Aufschwung erlebt. Dieser spiegelt sich auch in der aktuellen Marktkapitalisierung (Anzahl Bitcoins x aktueller Preis) wieder. Der Gesamtwert aller im Umlauf befindlichen Bitcoins lag Ende Juni 2017 bei rund 42 Milliarden Dollar. Die Kursschwankungen sind allerdings nach wie vor atemberaubend und nichts für schwach Nerven. (Vom 12.06. – 16.07.17 verlor der Bitcoin knapp 40%(!!) an Wert)